Bahnhof Doberlug-Kirchhain

Download als PDF

Ansicht von der oberen Bahnsteigseite

Ansicht von der oberen Bahnsteigseite

Beispiel Innenraum (ehemalige Gaststätte)

Beispiel Innenraum (ehemalige Gaststätte)

Beispiel Innenraum (ehemalige Wartehalle)

Beispiel Innenraum (ehemalige Wartehalle)

historisches Treppenhaus

historisches Treppenhaus

Die Stadt Doberlug-Kirchhain entwickelt derzeit ein Konzept zur Revitalisierung des Bahnhofsgebäudes, das Gebäude befindet sich im Eigentum der Stadt. Doberlug-Kirchhain ist eine Stadt im Landkreis Elbe-Elster mitten im Städteviereck zwischen Berlin, Dresden, Leipzig und Cottbus. Hier leben 9.000 Einwohner, das Einzugsgebiet des Bahnhof ist jedoch aufgrund der regionalen Bedeutung deutlich größer. Der Bahnhof wird durch die Regionalexpress-Züge zwischen Berlin und Elsterwerda, Leipzig und Cottbus sowie die Regionalbahnen zwischen Herzberg/Falkenberg und Cottbus bedient. Aktuell steigen hier etwa 1.000 Reisende täglich ein und aus. Am Bahnhof findet der Umstieg zu den öffentlichen Bussen und die umliegenden Gemeinden statt, es gibt Stellplätze für P+R, Fahrräder und Taxen. Das Bahnhofsgebäude liegt zwischen den Ortsteilen Doberlug und Kirchhain. Der Zugang zu den Bahnsteigen erfolgt unmittelbar am Bahnhofsgebäude. 

 

Interessenbekundungsverfahren

Die Stadt Doberlug-Kirchhain führt dieses öffentliche Interessenbekundungsverfahren durch, um Ideen und Nutzungsinteressenten für die bereitstehenden Flächen zu finden. Im Exposé (siehe unten) sind die Raumeinheiten und einige Beispielprojekte dargestellt. Gesucht werden innovative Konzepte und Betreiber aus den Bereichen Mobilität, Tourismus, Gastronomie, Einzelhandel u.ä. Es stehen auch Räume für eine Büro-/Praxisnutzung zur Verfügung.

Im Anhang finden Sie das Exposé und einen Rückmeldebogen, mit dem Sie Ihr Interesse gegenüber der Stadt Doberlug-Kirchhain bis zum 15. Februar 2019 bekunden können. Am 30.01.2019 ab 14:00 Uhr wird ein Tag der offenen Tür stattfinden, zu dem alle Nutzungsinteressenten herzlich eingeladen sind. Im Anschluss findet ab 18:00 Uhr im nahegelegenen Restaurant Am Grünen Berg eine öffentliche Ideenwerkstatt zum Bahnhofsprojekt statt.  Die Rückmeldungen sind per Mail oder Fax möglich. Am Bahnhofsgebäude hängt zudem ein Ideenbriefkasten, dem sie Ihre Nutzungsvorschläge, aber vielleicht auch persönliche Geschichten, Fotos und Anekdoten vom Bahnhof übergeben können.



 

Kontakt und Ansprechpartner

Stadt Doberlug-Kirchhain

Am Markt 8

03253 Doberlug-Kirchhain

Herr Kay Böhm

eMail: kay.boehm@doberlug-kirchhain.de

Telefon: (035322) 39 172


Agentur BahnStadt GbR

Herr Dilan Senftleben

eMail: senftleben@bahnstadt.de

Telefon: (030) 40 50 577-0


Alle Informationen zum Projekt und den Raumangeboten:
Bahnhof Doberlug-Kirchhain - Exposé

Rückmeldebogen bei Nutzungsinteresse